Please fasten your seat belts, we’re ready for take off!

Ich reise recht viel. Meißten beruflich und in den Urlaub geht es natürlich auch ab und zu.
Die Wartezeit am Flughafen wird teils mit Vor- oder Nachbereitung zu diversen job-relevanten Dingen gefüllt. Teils aber auch um abzuschalten, …

  • den Blick auf das quirlige Leben des jeweiligen Flughafens zu werfen und

  • in der Luft die himmlichen Schönheiten über den Wolken zu fotografieren.

  • Nicht zu vergessen die Orte an welchen ich mich beruflich, im Urlaub, bzw. während einer Fotoreise befinde und versuche mit meinen geliebten Fuji Kameras einzufangen.

Die Flughäfen selbst bieten häufig interessante Perspektiven. Auch hier würde ich gerne häufiger Menschen fotografieren, aber, wie bereits erwähnt, ist die Gesetzeslage in diesem Punkt sehr streng. Nichts desto trotz finden sich immer wieder spannende Motive.

Mit Reinhard Mey wurde der Titel „Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein…“ berühmt.
Das die „… Angst und die Sorgen, darunter verborgen bleiben…“ ist heutzutage nach den ganzen Unglücken leider nicht mehr wirklich aktuell, aber die spektakuläre Schönheit und Faszination der Welt über den Wolken wird sicherlich nie vergehen!

 

Reinhard Mey „Über den Wolken…“ – gefunden auf YouTube:

by Blickwinkel Logo dunkel